ACUS
Vitragestange uni weiß

von €2,49

Vitragenstangen sind ein Klassiker. Ihre Beliebtheit in Wohnzimmern, Schlafzimmern, Küchen, Kinderzimmern oder Bädern ist ungebrochen. Das hat seine Gründe. Sie sind praktische Halter von Gardinen, Vorhängen und Flächenvorhängen, zugleich aber auch selber dekorativ genug.

 

Vitragestangen: Dahinter steckt eine ausgeklügelte Technik

 

Als Vitragestangen werden Scheibenstangen bezeichnet, die Sie ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen an Ihr Fenster anpassen können. Das wird durch die ausgeklügelte Technik von Vitragestangen ermöglicht. Eine Vitragestange setzt sich nämlich aus einem Innen- sowie einem Außenrohr zusammen.

Verwendung finden Vitragestangen vor allem, wenn Sie Ihre  Räumlichkeiten zwar mit Gardinen dekorativ gestalten und zugleich neugierige Blicke draußen halten möchten, aber das Tageslicht trotzdem möglichst ungehindert in Ihre Räume eindringen können soll.

 

Rückstandslose Befestigung

 

Wie Sie Ihre Vitragestange befestigen, ist abhängig von dem Material, aus dem Ihr Fenster hergestellt ist. Für Holzfenster gibt es Schraubhaken, die einfach in das Holz geschraubt werden und einen sicheren Halt für die Stange bieten. Bei Kunststofffenstern kommen Sie um das Schrauben von Haken herum. An Kunststofffenstern können Sie die Vitragen einfach mit Klebehaken oder Klemmträger befestigen. Der große Vorteil dieser Methode ist, dass Sie die Befestigung Ihrer Vitrage entfernen können, ohne Spuren zu hinterlassen. Das ist nicht nur beim  Eigenheim, sondern vor allem bei Mietwohnungen und Miethäusern ein großer Vorteil. Schließlich gibt es so keine Löcher zu stopfen, wenn Sie ausziehen möchten.

Vitragestangen selber werden aus Holz, Kunststoff oder Metall hergestellt. Das Material Ihrer Vitrage entscheidet, wie Sie ihre Stange auf die benötigte Länge kürzen können. Holz- aber auch manche Metall-Stangen lassen sich einfach auf die benötigte Länge zusägen. Kunstoff- und andere Metall-Modelle können Sie noch leichter kürzen. Da können Sie sich den Griff zur Säge sparen, sondern passen die Länge einfach via Ziehen beziehungsweise Schieben an.

Das Material ist aber natürlich nicht der einzige Gesichtspunkt, nachdem Sie Ihre Vitragestange auswählen. Vor allem Ihr genereller Einrichtungsstil sowie Ihr Geschmack spielen herausragende Rollen bei der Auswahl. Weil wir das wissen, haben wir in unserem Sortiment eine breite Auswahl an Vitragestangen vorrätig. Es gibt sowohl die schlichten Modelle, als auch die aufwendig gestalteten Caféhaus-Modelle. Wofür Sie sich entscheiden, entscheiden Sie. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!